Zwei Top-Azubis aus dem Oberland

Markneukirchen/Oelsnitz.

Zwei der 35 besten Auszubildenden, die in diesem Jahr eine IHK-Prüfung absolviert haben, kommen aus dem oberen Vogtland: Holzblasinstrumentenmacherin Svenja Fiedler von Buffet Crampon Deutschland in Markneukirchen und Textillaborant Kenny Ron Poyda von den Oelsnitzer Halbmond-Teppichwerken. Das teilte die IHK mit. Sie haben unter 4006 Auszubildenden in ihren Berufen als Beste abgeschnitten. Die jungen Fachkräfte sind außerdem Landesbeste, Svenja Fiedler sogar noch Bundesbeste. Coronabedingt erfolgt die Ehrung in den Firmen. (gsi)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.