Zweite Impfung: Truck rollt erneut an

Adorf.

Beim Modellprojekt mobiles Impfen des DRK im oberen Vogtland wird der Impftruck in genau drei Wochen erneut vor Ort sein, damit die geimpften über 80-Jährigen die zweite Impfung erhalten. Das haben Projektbeteiligte am Montag auf Nachfrage der "Freien Presse" bestätigt. Ab dem morgigen Mittwoch bis zum Freitag steht ein umgebauter Bus als mobiles Impfzentrum auf dem Parkplatz des ehemaligen Verkehrsamtes, Oelsnitzer Straße 44a, in Adorf. Jeweils 60 über 80-Jährige aus Adorf, Bad Brambach, Bad Elster, Klingenthal, Markneukirchen und Schöneck erhalten dabei eine Impfung. Die Vergabe verfügbarer Termine regelten beteiligte Kommunen auf verschiedenen Wegen. (hagr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.