Zweitimpfung: Erneut Formulare nötig

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oelsnitz.

Am kommenden Dienstag beginnen in der Oelsnitzer Vogtlandsporthalle die Zweitimpfungen für alle, die in den Wochen zuvor hier am Impftruck ihre erste Coronaschutzimpfung erhalten haben. Die Termine dazu waren bei der ersten Impfung vergeben worden. Die Stadt Oelsnitz weist daraufhin, dass es für einen reibungslosen Ablauf nötig ist, das erneut der Anamnesebogen, die Einwilligungserklärung und das Aufklärungsmerkblatt auszufüllen und mitzubringen sind. Die Formulare sind auf der Stadthomepage eingestellt und können heruntergeladen werden. Zudem sind die Formulare im Bürgerservice im Rathaus und vor Ort zum Impftermin in der Vogtlandsporthalle erhältlich. (hagr)www.oelsnitz.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.