15. Todesfall nach Corona-Infektion im Vogtland

Plauen.

Das Landratsamt meldet einen weiteren Corona-Todesfall im Vogtlandkreis: Eine 63-jährige Frau ist demzufolge nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus zu Hause verstorben. Sie gehörte mit einer Vorerkrankung zu den besonders gefährdeten Risikogruppen, heißt es in der Mitteilung der Kreisbehörde. Die Frau ist in der Region das bislang 15. Todesopfer mit einer festgestellten Corona-Infektion. Die Zahl der aktuell erkrankten Covid-19-Fälle lag am Freitag bei 144 Personen. Das waren drei mehr als am Tag zuvor. Seit Beginn der Tests gab es bislang 445 festgestellte Infektionsfälle. 286 Personen gelten den Angaben des Landratsamtes zufolge als genesen. (us)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.