27-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis

Plauen.

Einen 27-Jährigen, der ohne gültige Fahrerlaubnis mit einem Renault unterwegs war, haben Beamte des Polizeireviers Plauen ertappt. Sie kontrollierten den Fahrer am Sonntag, gegen 10.45 Uhr, auf der Jößnitzer Straße. Da er außerdem zu Beginn der Kontrolle falsche Angaben zu seiner Person gemacht hatte, fertigten die Polizisten mehrere Anzeigen gegen den Autofahrer. Auch gegen die Halterin des Renaults, eine 22-jährige, wurde Anzeige wegen Gestatten des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gestellt. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.