43-Jähriger fährt mit 1,23 Promille

Plauen.

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Sonntagnachmittag auf der Bergstraße einen 43-jährigen Autofahrer angehalten. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen hatten, veranlassten sie einen Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von fast 1,2 Promille. Sie brachten den 43-Jährigen zur Blutentnahme in ein Krankenhaus und stellten seinen Führerschein sicher. (bju)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.