49,99 Millionen: Landrat legt Rechnung für Behördenbau vor

Offiziell liegen die Kosten fürs neue Landratsamt um 30 Prozent über dem Plan. Anders gerechnet, sind es sogar 62 Prozent.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    0
    Tauchsieder
    04.10.2018

    Eines wäre im Kommentar doch zu bemängeln die Aussage, dass Lenk die Verantwortung hatte. Formell völlig richtig aber Keil war sein Vize!
    Damit steht Keil genauso in der Verantwortung wie sein damaliger Chef. Aus dieser Verantwortung kommt er nicht raus.
    Der "Elsterradweg" stand auch unter der Rigide von Lenk und Keil musste dies durchdrücken. Dort kann er ebenso wenig die Verantwortung auf Lenk abwälzen. Da kommt demnächst ein weiterer Fettspritzer auf Keils Weste hinzu.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...