89-Jährige mit Rollator auf Straße von Auto erfasst

Ein betrunkener Autofahrer hat die Seniorin in Plauen angefahren und schwer verletzt.

Plauen.

Ein betrunkener Autofahrer hat eine Frau (89), die mit einem Rollator unterwegs gewesen war, angefahren und schwer verletzt. Die Seniorin habe in Plauen in der Theumaer Straße mit ihrer Gehhilfe gerade eine Straße überquert, als der 40-Jährige mit seinem VW rückwärts von einem Parkplatz auf die Straße fuhr, teilte die Polizei in der Nacht zu Montag mit. Der Wagen erfasste die Seniorin und stieß sie um. Die 89-Jährige sei schwer verletzt worden. Ein Atemalkoholtest beim Autofahrer habe nach dem Zusammenstoß am Sonntagabend 0,78 Promille ergeben. (dpa/em)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.