Aldi darf seinen Markt doch erweitern

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Die Stadt Auerbach stimmt lokalen Erweiterungsplänen von Aldi grundsätzlich zu. Im zweiten Anlauf hat der Technische Ausschuss des Stadtrates das gemeindliche Einvernehmen auf eine Bauvoranfrage erteilt. Vor einem halben Jahr hatte das Gremium dies noch verweigert. Laut Bauamtsleiter Patrick Zschiesche war die Supermarkt-Kette dagegen in Widerspruch gegangen. Aldi plant in Auerbach, den bestehenden Markt an der Bahnhofstraße 15a auf eine Verkaufsfläche von 995 Quadratmetern zu erweitern. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.