Alkoholfahrt - 2,4 Promille intus: Skoda im Graben

Plauen.

Ein 55-jähriger Skoda-Fahrerin ist am Mittwochabend in der Neundorfer Straße über einen Bordstein gefahren und in den angrenzenden Graben gekippt. Als die zur Hilfe gerufene Polizei die Frau zu einem Alkoholtest bat, machten die Beamten große Augen, denn die Verkehrsteilnehmerin war mit 2,4 Promille im Blut unterwegs. Die Fahrerlaubnis wurde ihr entzogen. Sachschaden entstand laut Polizeiangaben nicht. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...