Alte Elsterbrücke - 23-Jähriger zu Boden geschlagen

Plauen.

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag gegen 19.30 Uhr auf der Alten Elsterbrücke einem 23-jährigen gegen den Kopf geschlagen. Der ging daraufhin zu Boden und verletzte sich an beiden Händen an den Scherben seiner zu Bruch gegangenen Bierflasche, teilte die Polizei gestern mit. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...