Amtsverzicht -

Mühlental.

Der Bürgermeister der Gemeinde Mühlental (Vogtlandkreis), Andreas Kracke (Mühlentalfreunde), hat am Donnerstagabend in öffentlicher Sitzung seinen Rücktritt erklärt. Er habe sein Ausscheiden zum 15. November beantragt, teilte das seit 2015 ehrenamtlich amtierende Gemeindeoberhaupt mit. Kracke kündigte an, sofort alle Amtsgeschäfte an seinen Stellvertreter Karli Staer (Wählervereinigung Tirschendorf) abgeben zu wollen. Nach der Erklärung verließ Kracke die Sitzung. Die Gemeinderatsmehrheit hatte im September ein Abwahlverfahren gegen Kracke eingeleitet - dazu war für 18. November ein Bürgerentscheid geplant. Landrat Rolf Keil (CDU) nimmt indes den Rücktritt an, teilte die Pressestelle der Kreisverwaltung gestern auf Anfrage mit. Kracke habe aus Sicht der Kreisbehörde wichtige Gründe für den Amtsverzicht vorgebracht.hagr

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...