Aufsichtsrat votiert für neuen Namen

Plauen.

Der Aufsichtsrat des Theaters Plauen-Zwickau hat sich einstimmig für die Umbenennung des Theaterorchesters ausgesprochen. Zukünftig wird dieses unter dem Namen Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau auftreten. Der Aufsichtsrat hatte sich am Freitag erstmals nach der jüngsten Stadtratswahl in neuer Konstellation getroffen. Eine der ersten Entscheidungen des neuen Gremiums war die Umbenennung des Orchesters. Zudem wurde die Führungsspitze des Aufsichtsrates neu gewählt: Wie auch in der vergangenen Legislaturperiode ist Jens Heinzig Aufsichtsratsvorsitzender und Plauens Kulturbürgermeister Steffen Zenner dessen Stellvertreter. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...