Ausbildungschancen im König-Albert-Stift

Plauen.

Am kommenden Samstag präsentieren in der Zeit von 10 bis 14 Uhr Schüler und Lehrer die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten des Instituts für Wissen und Bildung IWB Plauen an der Dobenaustraße 14/16 (ehemalige Poliklinik). Die Medizinische Berufsfachschule des IWB gibt einen Einblick in die Ausbildungen zum Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA), zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) und zum Veterinärmedizinisch-technischen Assistenten (VMTA). Gymnasiasten des Beruflichen Gymnasiums "König-Albert-Stift" werden zudem die Fachrichtungen Biotechnologie und Informations- und Kommunikationstechnologie vorstellen. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...