Auseinandersetzung in Tankstelle

Plauen.

Nach einer Auseinandersetzung in einer Tankstelle an der Trockentalstraße muss sich ein 45-Jähriger jetzt wegen Beleidigung, Körperverletzung und Diebstahls verantworten. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte der Mann am Samstag gegen 20.40 Uhr die Tankstelle betreten. In der Folge kam es zu einem Streit mit einer Angestellten, wobei der Kunde die 21-Jährige beleidigte. Ein ebenfalls 21-Jähriger kam der Angestellten zu Hilfe, woraufhin der 45-Jährige ihn schlug und leicht verletzte. Beim Verlassen der Tankstelle entwendete der Kosovare eine Flasche Wein im Wert von etwa neun Euro. Die hinzugerufene Polizei konnte den 45-jährigen stark betrunkenen Mann in der Nähe des Tatorts stellen. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.