Ausschuss lässt weitere Bewerber zu

Plauen.

Neben Vertretern größerer Parteien bewerben sich zur Landtagswahl am 1. September auch Freie Wähler und DSU um Direktmandate im Vogtland. Der Kreiswahlausschuss hat am Freitag für den Wahlkreis Vogtland 1 (Plauen) Daniel van Heiden, für Vogtland 3 (mit Neuensalz) Jürgen Petzold und für Vogtland 4 (mit Elsterberg und Pöhl) Cathleen Martin als Kandidaten der Freien Wähler zugelassen. Im Wahlkreis Vogtland 3 tritt auch noch Claudia Henneberg für die DSU an. Die Partei Die Blauen zog ihre Bewerbungen zurück, da Unterstützungsunterschriften fehlten. (us)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...