Auto fährt an Baum: Mann schwer verletzt

Plauen.

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Montagmittag am Stadtrand von Plauen so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus musste. Wie die Polizei berichtete, befuhr der Mann gegen 12.15 Uhr mit seinem Auto die B 92 in Richtung Oelsnitz. In einer Rechtskurve, kurz nach der Autobahnanschlussstelle Plauen-Süd, kam er nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Zaun und kam an einem Baum zum Stehen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Zur Unfallursache machte die Polizei keine Angaben. (bju)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.