Autobahn 72 - Auto überschlägt sich bei Crashtour

Reichenbach.

Ein Autofahrer hat gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 72 bei Reichenbach leichte Verletzungen erlitten und dabei Glück gehabt, berichtete die Polizei. Der 30-jährige VW-Fahrer aus der Schweiz war morgens Richtung Dresden unterwegs. Zwischen Treuen und Reichenbach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto zerstörte ein Verkehrsschild, überfuhr zwei Leitpfosten und rollte einen Hang nach oben. Dort überschlug sich das Auto und schlitterte zurück auf den Standstreifen. Schaden: 12.500 Euro. (lk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...