Autohaus Carl feiert Umbau-Ende mit Familientag

Mit einem Tag der offenen Tür feiert die Auto-Centrum Carl GmbH ihre rundum aufpolierte VW-Filiale in Plauen. Eine Neuerung erinnert an die große VW-Autostadt.

Plauen.

Wer auf dieser Sitzgruppe wartet, der hat sein nagelneues Auto unter extra ausgerichteter Beleuchtung direkt vor sich. Bekommt eine Einführung für das Fahrzeug und für alle persönlichen Extras. Und darf dann in den Fahrstuhl rollen, der ihn vom ersten Stockwerk nach unten bringt, sodass der stolze Besitzer gleich losfahren kann. "Fast so wie eine Mini-Autostadt Wolfsburg", schmunzelt Cornelius Carl, Chef der Auto-Centrum Carl GmbH, im lichtdurchfluteten ersten Stock des Hauses an der Moorstraße.

Dort riecht es noch nach frischer Farbe. Denn der große Umbau auf die Marke VW, der Ende Februar gestartet ist und in den 1,7 Millionen Euro geflossen sind, ist nun durch. Für seine "Erlebniswelt", wie Carl sie nennt, investierte er nicht nur in einen Anstrich: Auch Beleuchtung, Möbel, Fliesen, Heizung wurden erneuert. Die frühere Trennwand zu den Audis ist weg, die Wendeltreppe im Raum ist ein Hingucker. Das Ergebnis wirkt hell, luftig und klar.

Carl nennt den Wandel "außergewöhnlich". Es sei der größte Eingriff ins Haus seit 1994 gewesen. In Ostdeutschland sei es einer der umfangreichsten Umbauten, die ihm bekannt sind. Abgesehen vom Chemnitzer VW-Haus. Im Zuge der Veränderung seien vier neue Mitarbeiter eingestellt worden. Das neue Reifenlager, in dem nun viel mehr Reifen Platzen haben, wird Ende des Monats fertig. "Die Kunden macht die Umgestaltung neugieriger", sagt Carl. "Es kommen mehr zu uns herein."

Noch mehr Gelegenheit, sich umzuschauen, gibt es am Samstag. Carl lädt alle Neugierigen ins VW-Haus ein: von 10 bis 16 Uhr findet ein Familientag statt. Besucher können nicht nur den Schauraum, Pkw und Nutzfahrzeuge betrachten oder das Team kennenlernen: Wie Nadja Petzold, zuständig fürs Marketing, erklärt, wird es einen VW-Showtruck geben, Live-Musik, eine Kinderfahrschule (für Kinder ab fünf Jahren), eine Foto-Box, Gewinnspiele und natürlich auch Speis und Trank.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...