Autos stoßen frontal zusammen: Vier Verletzte

Autos stoßen frontal zusammen: Vier Verletzte

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Elsterberg im Vogtland sind vier Menschen verletzt worden - drei von ihnen schwer. Wie die Polizei in Zwickau mitteilte, geriet ein 26-Jähriger am Donnerstagabend auf der Staatsstraße 295 in Richtung Netzschkau in den Gegenverkehr und krachte mit seinem Wagen in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Unfallverursacher und die beiden Insassen des anderen Autos wurden schwer verletzt. Die Beifahrerin des Verursachers kam mit leichteren Blessuren davon.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von 14.200 Euro. Die S295 war für zweieinhalb Stunden voll gesperrt. (dpa/fp)

0Kommentare Kommentar schreiben