Benefizaktion für Kindercafé Mücke

Plauen.

Mit Blick auf die drohende Schließung des Kindercafés Mücke wollen der Plauener Stadtrat Lars Gruber (Initiative Plauen) sowie der durch die Facebook-Gruppe "Wir sind Plauener" bekannte Lars Buchmann eine Benefiz-Stadtführung durchführen. Am 26. Januar sollen dazu zwei Touren unter dem Titel "Plauens dunkle Gassen" stattfinden". Das Geld aus beiden Stadtführungen geht ohne Abzug an das Kindercafé Mücke und an das Jugendzentrum Oase. Interessierte können die Stadtführungen im Internet buchen. Zugleich rufen die beiden Plauener dazu auf, Ideen zu sammeln, um die Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt zu unterstützen. (nd)

stadt-plauen.info

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...