Berliner Melodien im Weißen Saal

Im Rahmen des Chursächsischen Sommers auf Schloss Leubnitz findet am Samstag ein Konzert im Weißen Saal des Schlosses Leubnitz statt. Beginn ist 15 Uhr. Es erklingen Berliner Melodien mit den Caféhausmusikern. Beim Streifzug durch Berlin geht es auf eine "Vergnügte Kremserfahrt", genießen kann man die Berliner Luft, ein "Herbstweisen"-Walzer bringt in Stimmung und die "Heinzelmännchen Wachparade" unterhält am Ufer der Spree. Paul Linke bringt die Zuhörer dann in "Walzerrausch" und Robert Stolz grüßt mit kleinen Veilchen. Auch Lieder von Walter Kollo sind zu hören. Der Verein Freunde des Leubnitzer Schlosses lädt ein und hält Kaffee, Kuchen und Getränke bereit. Karten gibt es an der Tageskasse im Schloss vor dem Konzert. (sim)

0Kommentare Kommentar schreiben