Berufsschulzentren öffnen ihre Türen

Traditionell im Januar nutzen das BSZ Anne Frank und das BSZ e.o.plauen die Gelegenheit, ihre Angebote vorzustellen. Auch in diesem Jahr gibt es Neues zu entdecken.

Plauen.

Am letzten Samstag im Januar können sich Interessenten sowohl im BSZ Anne Frank als auch im BSZ e.o.plauen über die vielfältigen Ausbildungsrichtungen, Wege zu studienqualifizierenden Abschlüssen und der beruflichen Weiterbildung informieren. Beide Einrichtungen laden zu einem Tag der offenen Tür ein. Das Stammhaus der "Anne Frank" an der Reißiger Straße wird am 25. Januar von 9 bis 13 Uhr, das BSZ e.o.plauen von 9.30 bis 13.30 Uhr geöffnet sein. Die Schulen bieten an diesem Tag auch die Möglichkeit für individuelle Gespräche.

Erstmalig wird im BSZ Anne Frank auch eine Bildungsmesse angeboten, bei der sich Kooperationspartner des sozialen Bereichs und Unternehmen der dualen Berufsausbildung präsentieren. Das BSZ bietet sowohl traditionelle als auch neue Bildungswege, wie zum Beispiel die Ausbildung zum Forstwirt, zum Kaufmann im E-Commerce oder in der Generalistischen Pflege an, informiert Schulleiterin Doris Schäfer. Zu "Anne Frank" gehören unter anderem auch ein Berufliches Gymnasium und eine Fachoberschule.

Das BSZ e.o.plauen wirbt beim Tag der offenen Tür für seine zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Technik und Gestaltung. Es gibt Infostände und die Möglichkeit, die Fachkabinette zu besichtigen. "Für die Abgänger der Oberschulen und Gymnasien sind interessante Bildungswege möglich", sagt Schulleiter Klaus-Peter Palme. Zu "e.o.plauen" gehören unter anderem ein Berufliches Gymnasium und eine Fachoberschule mit den Fachrichtungen Gestaltung und Technik. Diese gibt es im Vogtlandkreis nur dort. In der Berufsschule werden Auszubildende in Textil- und Bekleidungstechnik, Elektrotechnik und Informatik, Metall- und Kraftfahrzeugtechnik sowie Holztechnik und Boden ausgebildet. (bju)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.