Betrunkener fährt in Straßengraben

Pöhl.

Ein 23-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag in der Gemeinde Pöhl mit dem Auto im Straßengraben gelandet. Laut Polizei war er auf der S 297 aus dem Ortsteil Neudörfel in Richtung Limbach unterwegs. Auf Höhe Dreckschänke kam er von der Fahrbahn ab. Die Unfallursache war schnell gefunden: Beim Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkoholtest ergab 1,02 Promille. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...