Betrunkener stürzt mit Fahrrad

Plauen.

Kopfverletzungen hat sich am Donnerstagabend ein 41-jähriger betrunkener Radfahrer auf der Chamissostraße zugezogen. Er war gegen 17.45 Uhr in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Beim Versuch, auf den Radweg zu wechseln, stürzte er, teilte die Polizei am Freitag mit. Die hinzugerufenen Beamten des Plauener Reviers führten vor Ort einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Der Mann wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht und muss sich nun wegen seiner Trunkenheitsfahrt verantworten. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...