Bürgerplattform regt Petition an

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    3
    kgruenler
    28.09.2020

    Ist das nicht lustig? Die CDU regiert Sachsen seit 30 Jahren und ist dafür zuständig, dass die Gesetze so sind, wie sie sind und jetzt wollen die eine Petition gegen sich selber und Ihre eigene Regierung auf den Weg bringen?!
    Finde nur ich das bescheuert?
    Das ist doch lediglich nur Aktionismus, der den Wählern "Volksnähe" vorgaukeln soll...