Bus aus Plauen für Löw-Team: Minister sitzt am Lenkrad Probe

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat am Donnerstag das Busumbau-Center von MAN besucht. Er konnte Probe sitzen im neuen DFB-Bus. Am Ende hielt der Werksleiter eine flammende Rede für Plauen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...