Clever reagiert: Betrug vereitelt

Eine Plauenerin hat am Donnerstag ziemlich helle auf den Anruf eines Unbekannten reagiert: Der stellte sich als Mitarbeiter einer Staatsanwaltschaft vor und sagte, dass ihr ein Vollstreckungsbescheid vorliege, wonach die Angerufene mehrere tausend Euro zu zahlen habe. Die Frau entgegnete, dass sie annehme, betrogen zu werden. Sie werde die Polizei verständigen. Daraufhin endete das Gespräch. (us)

0Kommentare Kommentar schreiben