Corona-Lage im Vogtland: Debatte um dezentrale Impfstrategie

Die aktuelle Entwicklung rund um die Corona-Pandemie im Vogtland fassen unsere Redakteurinnen und Redakteure zusammen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    andreas59
    26.01.2021

    Wichtigste Frage ist im Moment aber: Gibt's überhaupt genug Impfstoff den man dann dezentral verabreichen kann? Oder geht dann je ein halbes Fläschen ( mit 5 oder 6 Dosen dann) in die Ecken des Landes?