Das ungewöhnliche Open-Air-Konzert des Duos Denira

Niemand hat sie beauftragt oder um irgendetwas gebeten. Doch die beiden Plauenerinnen Kira Dunger (23) und Denise Schuller (26/von links) haben am Freitagnachmittag ein ungewöhnliches Open-Air-Konzert im Freigelände des Helios Vogtland Klinikums geboten: einfach so, aus freien Stücken, um den Patientinnen und Patienten eine Freude zu bereiten. Als Gesangsduo Denira boten sie Titel von "Feliz Navidad" bis "Sind die Lichter angezündet". "Wir möchten in dieser schwierigen Zeit ein paar besinnliche Minuten bieten", sagte Kira Dunger zwischen zwei Titeln. Helios-Sprecher Karsten Dietel nahm das musikalische Angebot gern an, auch wenn wegen der Corona-Beschränkungen eine große Distanz zwischen Sängerinnen und Publikum unvermeidbar war. Patienten und Mitarbeiter verfolgten das Konzert in respektvollem Abstand und applaudierten sich warm. Und durch viele gekippte Klinik-Fenster sollte die weihnachtliche Botschaft auch ihre Adressaten gefunden haben. Das Duo hat übrigens auch ansonsten viel Spaß beim Singen. (ur)

Foto: Ellen Liebnerwww.freiepresse.de/duo

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.