Der Badespaß hat begonnen

Endlich! Saisonstart auch im Haselbrunner Bad. Am ersten heißen Wochenende des Jahres waren damit beide Plauener Freibäder geöffnet. Bei erquickenden Wassertemperaturen von 19 Grad tummelten sich am Samstag und Sonntag die ersten Mutigen im Wasser. Einen Sprung ins kühle Nass wagte auch der 14-jährige Gian-Luca. Dass sie endlich wieder baden gehen können, darauf haben Elias (11) und Crisu (12) schon lange gewartet. Sie kommen laut eigenen Aussagen so oft wie es nur geht ins Bad am Plauener Stadtrand. Gezählt wurden am Samstag in Haselbrunn exakt 399 Gäste. Gestern gab es keinen Abbruch. Es ist dennoch reichlich Luft nach oben. Auch heute und morgen soll es Hitze geben. Ordentlich Badebetrieb herrschte auch im Preißelpöhler Bad an der Bertrand-Roth-Straße. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...