Die Nougatkönige lassen sich in der Plauener Innenstadt nieder

Süße Versuchungen locken ab dem nächsten Donnerstag im Eingangsbereich der Plauener Stadt-Galerie, Richtung Tunnel. Wo jetzt noch die Handwerker ranklotzen, öffnet dann eine Filiale der Firma Viba Sweets. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Schmalkalden betreibt deutschlandweit rund 40 Filialen - die meisten davon im Osten. "Wir wollen in Plauen sowohl ein Café betreiben als auch unsere Produkte verkaufen", kündigt Benjamin Venter (Foto) an, Leiter des Direktvertriebs. Innen sind acht Sitzplätze geplant, vor der Stadt-Galerie bis zu 40. Viba ist vor allem für seine Nougatstangen bekannt. In diesem Segment sind sie Marktführer in Deutschland. Die Stangen wird es in der neuen Filiale ebenso zu kaufen geben wie Produkte der Firma Heilemann. Viba hatte Heilemann 2016 gekauft. (nie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...