Ein Arbeitsleben im Dienst der Kirche endet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kindergarten, Christenlehre, Kindergottesdienste, Aushilfe und Verwaltungsarbeit. Rund 45 Jahre stand Irmgard Steinbach im Dienst der Kirche. Am Sonntag wird sie in den Ruhestand verabschiedet.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 2
    0
    inoino
    11.04.2021

    >..."Geschichten aus der Bibel, die Irmgard Steinbach den Kindern erzählte, sollten zur Lebenshilfe werden."

    Meiner Meinung nach ist die Bibel alles andere als was für Kinder.
    Was sollen denn Kinder z. B. aus dieser Bibel-Geschichte lernen:
    2. Könige 2, 23-24 : „Und Elisa ging von dort hinauf nach Bethel. Wie er nun den Weg hinaufging, kamen kleine Jungen aus der Stadt heraus und verspotteten ihn und sagten zu ihm: Komm herauf, Kahlkopf! Komm herauf, Kahlkopf! Er aber wandte sich um, sah sie an und verfluchte sie im Namen des HERRN. Da kamen zwei Bärinnen aus dem Wald und zerrissen von ihnen 42 Kinder.“
    ?