Ein Konzert voller Orgelwerke

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Jocketa.

In der Reihe der sommerlichen Orgelmusiken in der Kirche Jocketa pflegen die Kirchgemeinde und der Förderverein Pro musica trinitatis einige Traditionen. Zu diesen gehört, dass es in jedem Jahr nur eine der 13 Musiken gibt, in der ausschließlich Orgelklänge zu hören sind. Am heutigen Samstag ist es wieder soweit. Dann wird der renommierte Organist und Kirchenmusiker, Kantor Matthias Süß aus Annaberg-Buchholz, das Programm gestalten. In diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn- Bartholdy und Johann Gottfried Walter freuen. Los geht es 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.