Einbrecher stehlen im Juni Weihnachtsdeko

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Plauen entwendeten Täter drei Kartons mit weihnachtlichem Schmuck.

Plauen.

Auf drei Kartons mit Weihnachtsdekoration hatten es Einbrecher in Plauen abgesehen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich Unbekannte während der vergangenen Tage Zutritt zum Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses an der Talstraße. Aus einem Kellerabteil entwendeten die Täter drei Kartons mit Weihnachtsdekoration im Wert von rund 500 Euro. Sachschaden: gut 50 Euro.Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder sonstige Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden unter Telefon 03741 140. (em)

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    BuboBubo
    22.06.2020

    Vorausschauend gehandelt und das Zeitfenster klug genutzt. Wenn kurz vor Weihnachten die zweite Welle kommt, ist wieder Lockdown und mit Lamettaklauen wäre es dann Essig.