Einbruch in Schulungszentrum

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Unbekannte sind zwischen Freitagabend und Samstagvormittag in Plauen in ein Schulungszentrum eingedrungen und haben erheblichen Sachschaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich der oder die Täter durch Einschlagen der Glastür Zugang zu dem Gebäude an der Morgenbergstraße im Stadtteil Haselbrunn. Im Inneren des Objektes öffneten sie mehrere Türen gewaltsam und durchsuchten die Räume. Zudem versuchten sie, einen Beamer zu entwenden, welcher an einer Wand angebracht war. Das misslang allerdings. Auch wenn die Unbekannten kein Diebesgut mitnahmen, so hinterließen sie dennoch Schäden: Die Polizei spricht von 3000 Euro Sachschaden und sucht nun Zeugen. Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier Plauen unter Ruf 03741 140 zu melden. (nd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.