Elternbeiträge sind Thema in Adorf

Adorf.

Um die Elternbeiträge in den Adorfer Kindertagesstätten geht es am morgigen Dienstag im Hauptausschuss des Stadtrates. Er tagt ab 19 Uhr öffentlich im Ratssaal. Weitere Themen sind die Jahresrechnung 2019 und der Verzicht auf einen Gesamtabschluss für das Jahr 2020. Zudem soll das Preisgeld von 300.000 Euro, das die Stadt im Landeswettbewerb Ideen für den ländlichen Raum gewonnen hat, zum Ausbau der Fronfeste als Kulturort zweckgebunden an die städtische Wohnungsgesellschaft als Eigentümerin der Immobilie gegeben werden. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.