Ermittlungen - 71-Jähriger wird Opfer eines Raubes

Reichenbach.

Ein 71-Jähriger ist in Reichenbach Opfer eines Raubüberfalls geworden. Der Mann hatte sich am Montagmittag Bargeld an einem Geldautomat abgehoben, als ein ihm Unbekannter auf ihn zutrat und in gebrochenem Deutsch das Geld verlangte. Als der Rentner ihm das verwehrte, griff der Täter nach der Geldbörse und zerrte sie dem Senior aus der Hand. Dann flüchtete er. Trotz sofortiger Fahndung und Einsatz eines Fährtenhundes durch die Polizei konnte der Täter nicht gefasst werden. Nach Zeugenhinweisen und bisherigen Ermittlungen richtet sich der Tatverdacht gegen einen 26-jährigen Asylbewerber aus Pakistan. Die Polizei ermittelt gegen ihn. (ur)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...