Erneut Hakenkreuz an Wand geschmiert

Plauen.

Zum zweiten Mal in dieser Woche haben Unbekannte an eine Wand des Kaufland-Komplexes an der Morgenbergstraße ein Hakenkreuz geschmiert. Wie die Polizei am Freitag berichtete, befand sich das zehn mal zehn Zentimeter große Symbol an einer Begrenzungsmauer. Durch das Graffiti entstand ein Sachschaden von rund 50 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Donnerstag, 16 Uhr. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...