Fahrverbot für zwei Autofahrerinnen

Unterpirk.

Aufgrund von Bürgerhinweisen über Raser waren Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes der Polizeidirektion Zwickau jetzt in Unterpirk zu Tempokontrollen unterwegs. Für zwei 54- und 58 Jahre alte Frauen endeten diese mit einem jeweils einmonatigen Fahrverbot, zwei Punkten in Flensburg und 160 Euro Bußgeld. Die beiden waren nach Polizeiangaben mit jeweils Tempo 85 bei erlaubten 50 km/h besonders rasant durch die Ortschaft gefahren. Insgesamt wurden neun Fahrzeugführer geblitzt, drei von ihnen müssen mit Bußgeldanzeigen rechnen. (bju)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...