Faltblatt wirbt für Radtour um Kürbitz

Zwei Strecken zur Auswahl - Angebot auch online

Kürbitz.

Radtouristen können ab sofort mit einem neuen Faltblatt in das zertifizierte Urlaubsdorf Kürbitz gelockt werden. Als erstes Ergebnis der Mitgliedschaft in der Anbietergemeinschaft "Sachsens Dörfer" der Tourismusmarketinggesellschaft Sachsen konnte der Weischlitzer Bürgermeister Steffen Raab das Faltblatt zum Radwandervorschlag "Mit dem Rad ums Dorf" am Donnerstag entgegennehmen. Die dort aufgeführten Radtouren starten in Kürbitz. Vom verantwortlichen Tourismusmanagement Vogtländisches Mühlenviertel & Gebiet um den Burgstein wurden zwei Vorschläge erarbeitet: eine längere Tour über 40 Kilometer, die bis nach Grobau und ans Grüne Band führt, und eine kürzere über den Elsterradweg an die Talsperre Pirk und zurück.

Die Vorschläge sollen Besuchern der Region Anregungen bieten, die Umgebung zu entdecken. Dabei wurden die Strecken so geplant, dass sie reich an Hinweisen zu Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkten und Gaststätten sind. Des Weiteren werden die Touren im Tourenportal des Tourismusverbandes Vogtland und auf der Homepage von Sachsens Dörfern der Tourismusmarketinggesellschaft dargestellt, berichtete Heike Löffler von der Geschäftsstelle Vogtländisches Mühlenviertel & Gebiet um den Burgstein. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...