Fast 200 Musical-Akteure sorgen für große Gefühle im Parktheater

Erstmals sich entspannt zurücklehnen und einfach nur genießen - das konnten am gestrigen Freitagabend die Besucher der temperamentvollen Musicalshowim neu bestuhlten Parktheater. Die rund 200 Akteure hatten viel Fleiß und Engagement in das gut dreistündige Programm gesteckt. Zu verdanken war das auch ihrem Coach, dem aus Klingenthal stammenden Adoro-Sänger Nico Müller. Der beliebte Sänger und Gesangspädagoge hatte beinahe ein halbes Jahr lang sein Open-Air-Team auf den großen Abend eingeschworen. Und die 10- bis 18-jährigen Sänger der Chöre des Plauener Lessing-Gymnasiums zeigten mit Bravour, was sie von dem Profi gelernt haben. Bei den Szenen aus Musicals wie "The Greatest Showman on Earth", "Mamma Mia" oder "Les Misérables" bewiesen sie darstellerisches, ja zuweilen komödiantisches Geschick. Sie waren eine Bereicherung für Sängerin Maike Switzer und Nico Müllers Formation The Gentlemen of Voices. Auch das 1.Plauener Tanzstudio, die Lessingschen Trommler und Instrumentalisten der Schule begeisterten das Publikum im Parktheater. Es gab immer wieder rauschenden Applaus. Ein Teil der neuen Stühle der Spielstätte im Stadtpark blieb allerdings leer. (saschFoto: Ellen Liebner)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...