Fenster mit Stein eingeworfen

Plauen.

Unbekannte haben am Sonntagabend ein Fenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Seumestraße beschädigt. Die Täter warfen laut Polizei mit einem Stein die Scheibe ein und verursachten damit einen Sachschaden in Höhe von rund 250 Euro. Der 36-jährige Mieter, der sich zur Tatzeit in einem Nebenraum befand, konnte vor dem Haus niemanden feststellen und rief die Polizei. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.