Fest für Fußweg-Posse

Jubiläumsfeier für 85 Jahre Planung eines Gehwegbaus

Kauschwitz.

In einer Ortschaftsratssitzung vor vier Wochen war der bereits in der 1930er Jahren des vorigen Jahrhunderts geplante Fußwegbau entlang der Zwoschwitzer Straße ein Thema - jetzt steht er erneut auf der Tagesordnung. Allerdings anders als gedacht: Aus ihrer Not wollen die Kauschwitzer nun eine Tugend machen.

Am 8. Juli geht es ab 19 Uhr im Innenhof des Kauschwitzer Rittergutes, Zwoschwitzer Straße 11, um ein Straßenfest aus Anlass des Jubiläums. Beraten will der Ortschaftsrat über ein Straßenfest "85 Jahre Planung Fußwegbau". Denn bei der Planung ist es fast ein ganzes Jahrhundert hindurch und über verschiedene politische und wirtschaftliche Systeme hinweg geblieben.

Zuletzt wurde der mehrfach angekündigte Bau des Gehsteiges erneut verschoben, was deutlichen Unmut der Anwohner hervorgerufen hat. Im Ortschaftsrat geht es am 8. Juli außerdem um Informationen des Ortsvorstehers, den Auftrag für eine Infotafel für Zwoschwitz und Bürgeranfragen. (pa)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.