Festliches Gedenken anlässlich 30 Jahre Deutsche Einheit

Mit Veranstaltungen in Plauen und Heinersgrün ist am Samstag im Vogtland das Jubiläum 30 Jahre Deutsche Einheit gefeiert worden. In der Plauener Johanniskirche gestalteten die von GMD Stefan Fraas geführte Vogtland Philharmonie und die Solisten Andreas Pistorius (Foto links) am Flügel sowie Ronald Gruschwitz an der Orgel am Abend mit Musik von Heinrich Schütz, Georg Friedrich Händel und Ludwig van Beethoven das Festkonzert. Zum Bläsergottesdienst nach Heinersgrün waren am Nachmittag 70 Bläser aus Westsachsen und dem Erzgebirge angereist, die weiteste Anreise hatten Musiker aus Döbeln. Organisiert wurde die Veranstaltung von Anja Preuß für die Kirchgemeinde Sankt Jakobus, Siegfried Mehlhorn (Foto rechts) zeichnete für die Musik verantwortlich, Brigitte Wunderlich hatte bei der Ausgestaltung des musikalischen Gottesdienstes den Hut auf. Zu den Gästen gehörte auch er frühere Landesbischof Carsten Rentzing. (gem)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.