Feuerwehr darf Raum allein nutzen

Kauschwitz.

Die städtische Gebäude- und Anlagenverwaltung ist mit der alleinigen Nutzung des Versammlungsraums im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Kauschwitz an der Zwoschwitzer Straße durch die Wehr einverstanden. Darüber hat Ortsvorsteher Ingo Eckardt (CDU) informiert. Allerdings dürfen die Feuerwehrmitglieder dort keine privaten Feiern abhalten, sondern diesen nur dienstlich nutzen. Die Floriansjünger hatten zuvor den Eigenbedarf für die Räumlichkeit angemeldet und wissen lassen, dass die bisherigen Vermietungen durch den Immobilienbetrieb der Stadt aufgrund einer höheren Zahl an Schulungen nicht mehr möglich sind. Eine schon vor längerer Zeit geplante Feier am 25. Januar soll aber noch im Feuerwehrhaus über die Bühne gehen. Der Ortschef regte die Verlegung derartiger Festlichkeiten in das Rittergut an. (pa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...