Feuerwehreinsatz - Gras und Gestrüpp brennt

Plauen.

Zu einem Brand rückte gestern Abend die Feuerwehr Plauen aus. Auf einem Gelände an der Rähnisstraße, unweit der Streichholzbrücke, brannte auf einer 10 mal 50 Meter großen Fläche die Wiese und Gestrüpp. Gelöscht wurde das Feuer von der Berufsfeuerwehr und der Feuerwehr Stadtmitte. (gsi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...