Firma Christel Knoll punktet jetzt mit leckeren Desserts

Da läuft den Kunden das Wasser im Mund zusammen. Die Firma Christel Knoll im Plauener Industrie- und Gewerbegebiet Oberlosa hat bei einem Tag der offenen Tür ihre neuen Leckereien präsentiert. "Wir haben beispielsweise italienische Desserts in unser Programm aufgenommen", sagte Thomas Fritzlar (links), der seit 1. April Mitgeschäftsführer des Unternehmens ist und in dieser Funktion mit seinem Kollegen, Geschäftsführer Ingo Knoll (rechts), an einem Strang zieht. "Auch tiefgekühlte Antipasti stoßen auf großes Interesse", ergänzte Fritzlar. Andreas Werneck (Mitte), Vertreter der Firma Bindi, hatte solche mediterrane Spezialitäten nach Plauen mitgebracht. Die Vertriebsfirma Christel Knoll wurde 1990 gegründet, 1500 Artikel stehen zur Verfügung - und dies von über 200 Firmen weltweit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...