Frau kocht sich in fremder Küche Essen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Falkenstein.

Ein kurioser Einbruch hat sich am Donnerstagnachmittag in Falkenstein ereignet. Dort brach laut Polizei eine 42-Jährige in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Melanchthonstraße ein. In der Küche kochte sie Kaffee und Kartoffeln und nahm sich ein Stück gebratene Lende aus dem Kühlschrank. Danach aß sie Kuchen, der in der Küche stand. Beim Verlassen der Wohnung wurde die Frau vom Wohnungseigentümer bemerkt. Sie muss sich nun wegen Einbruchsdiebstahl und Hausfriedensbruch verantworten. (lh)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de