Freie Wähler treten überall an

WAHLEN 2019 Die Freien Wähler Vogtland haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. Ihr Ziel ist erneute Fraktionsstärke.

Plauen.

Die Freien Wähler Vogtland gehen bei der Kreistagswahl am 26. Mai mit 24 Kandidaten ins Rennen. Nominiert sind 20 Männer und vier Frauen. Wie Carmen Künzel, Vorsitzende der Freien Wähler Vogtland, berichtete, wird der Verein in allen zwölf Wahlkreisen mit Kandidaten zur Wahl stehen. Unter ihnen sind neben Künzel als Neuensalzer Ortschefin mit Mike Purfürst (Netzschkau), Steffen Raab (Weischlitz) und Jürgen Mann (Muldenhammer) weitere drei Bürgermeister.

Ziel sei es, wieder in Fraktionsstärke in den Kreistag einzuziehen. Aktuell sind die Freien Wähler mit fünf Männern im Kreisparlament. Mit Steffen Raab, Mario Beine, Jürgen Mann und Mike Purfürst treten vier der fünf derzeitigen Kreisräte erneut an. Uwe Müller, früherer Bürgermeister von Weischlitz, hat aus Altersgründen auf eine Kandidatur verzichtet. Die Nominierungsveranstaltung fand in Neuensalz statt.

Organisiert sind die Freien Wähler im Vogtland als eingetragener Verein - bestehend aus mehreren Ortsverbänden und weiteren Wählerinitiativen wie die Alternative Heimatliste Elsterberg. Derzeit zählt der Verein nach Angaben von Vorstand Heide Helmert 171 Mitglieder, rund ein Dutzend mehr als zur Kreistagswahl vor fünf Jahren. Laut Künzel konnten auch mehrere junge Leute im Vogtland für die Vereinsarbeit gewonnen werden. Mit deren Hilfe soll es in den nächsten Monaten gelingen, neben der Plakatierung die Wahlziele vor allem über das Internet und die sozialen Medien bekannt zu machen.

Die Freien Wähler Vogtland stehen laut ihrer Vorsitzenden für eine bürgernahe Politik. "Unser Ziel ist es, Politik für ein starkes Vogtland mit den Bürgern zu machen und nicht über deren Köpfe hinweg", so Künzel. Dabei gehe es auch um das Ziel einer soliden Finanzausstattung der Kommunen, um Bürokratieabbau und Sachpolitik, die vom Bürger verstanden wird und deren Wege nachvollziehbar sind.


Raab, Mann, Purfürst und Co. kandidieren für Freie Wähler

WK 1 Pausa - Weischlitz - Rosenbach: Steffen Raab, Thomas Weigelt, Eberhard Heidel.

WK 2 Oelsnitz - Werda - Bergen - Theuma - Eichigt: Rolf Dally, Udo Junker.

WK 3 Schöneck - Adorf - Bad Elster - Bad Brambach - Mühlental Schöneck: Mario Beine, Sven Lorenz, Martin Schwarzenberg.

WK 4 Markneukirchen - Klingenthal: Mike Heitel, Caroline Lorenz, André Worbs.

WK 5 Falkenstein - Ellefeld - Muldenhammer: Jürgen Mann.

WK 6 Auerbach: Heide Helmert.

WK 7 Lengenfeld - Rodewisch - Neumark - Steinberg: Friedhold Böttger, Michael Heuch.

WK 8 Reichenbach: Rudolf Helmert.

WK 9 Treuen - Elsterberg - Netzschkau - Pöhl: Carmen Künzel, Mike Purfürst, Volker Jenennchen, Steffen Rinau, Sven Haller.

WK 10 Plauen Mitte - Süd: Jens Gruchot.

WK 11 Plauen Nord - West: Antje Härtl.

WK 12 Plauen Ost- Süd: Ralf Ebner. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...